Sawyer Mini Outdoor-Wasserfilter

Der kompakte und zuverlässige Wasserfilter für unterwegs

Krisenchecker empfiehlt: Sawyer Mini

Du bist öfters in der freien Natur und benötigst einen Wasserfilter für unterwegs?

Der Sawyer Mini ist ein weit verbreiteter und zuverlässiger Outdoor-Wasserfilter

Bakterien, Protozoen, Schwebstoffe und Mikroplastik werden zuverlässig aus dem Wasser gefiltert. Somit kannst du unterwegs auch natürliche Wasservorkommen wie Bäche, Quellen oder Seen anzapfen.

Der Outdoor-Wasserfilter ist so kompakt gebaut, dass er mühelos in eine Jackentasche passt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du auf diese Links klickst und etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Einkäufen. Alle Affiliate-Links sind mit einem Sternchen (*) markiert. Danke, dass du unser Projekt unterstützt. 

Sawyer Mini PointONE Wasserfilter Outdoor Notversorgung enfernt 100%...

Key Facts

  • 15 cm lang und 60 g schwer
  • Hohlfaser-Membran Filtereinheit 0,1 Mikrometer
  • filtert Schwebstoffe, Bakterien, Protozoen und Mikroplastik
  • lange Lebensdauer – bis zu 378.000 Liter Wasser Filterleistung

Unsere Meinung

Der Sawyer Mini ist ideal für unterwegs. Gerade wenn du dich für längere Zeit in der freien Natur aufhältst, ist dieser kompakte Wasserfilter ein Must-have. 

Natürliches Wasser aus Seen, Bächen oder Quellen kannst du damit problemlos und sicher filtern.

Aus unserer Sicht ist ein Outdoor-Wasserfilter fixer Bestandteil einer jeden Krisenvorsorge-Ausrüstung.

47,95 EUR
Gibt’s hier!*

Das gefällt uns:

  • passt aufgrund der geringen Größe in jeden Rucksack bzw. sogar in eine Jackentasche
  • hat eine ausgezeichnete Filterleistung
  • der Sawyer Mini ist etabliert und weit verbreitet
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Das gefällt uns nicht:

  • die Filtergeschwindigkeit könnte für uns als dreiköpfige Familie etwas schneller sein

Wissenswertes zum Sawyer Mini

Der Sawyer Mini ist in sehr beliebter Wasserfilter. Er gilt als zuverlässig und effizient. 

Für uns die erste Wahl bei Outdoor-Wasserfiltern.

Größe und Gewicht

Der Wasserfilter wiegt knapp 60 g und besitzt eine Länge von 15 cmDamit ist er kompakt und sehr leicht. 

Der Sawyer Mini passt somit problemlos in jeden Rucksack oder Tasche. Ideal für unterwegs.

Filterung

Die Filtereinheit besteht aus einer Hohlfaser-Membran mit einer Porengröße von 0,1 Mikrometer. Alles was größer als 0,1 Mikrometer ist wird aus dem Wasser gefiltert und verbleibt im Filter.

Laut Hersteller filtert der Sawyer Mini 99,9999% aller Bakterien (z. B. E.coli) und Protozoen (z. B. Giardien) aus dem Wasser. Auch Schwebstoffe und 100% des Mikroplastiks verbleiben im Filter.

Was wird nicht gefiltert?

Viren werden nicht gefiltert. Diese sind zu klein und rutschen durch den Filter. Um Viren zu deaktivieren, behandle das gefilterte Wasser noch mit Micropur Forte.

Auch chemische Verunreinigungen und Schwermetalle werden nicht aus dem Wasser gefiltert. Hierzu ist ein Aktivkohlefilter erforderlich.

Bedienung

 

So filterst du Wasser

Die Anwendung ist grundsätzlich einfach und unkompliziert

  1. Fülle das zu reinigende Wasser in den im Lieferumfang enthaltenen Wasserbeutel
  2. Schraube den Filter auf den Beutel (der Filter ist nun einsatzbereit)
  3. Drücke auf den Wasserbeutel damit das Wasser durch Filter befördert wird
  4. Das gereinigte Wasser kommt auf der anderen Seite des Filters heraus und du kannst es mit einer Wasserflasche oder einem Trinkbeutel sammeln. Es besteht auch die Möglichkeit, dass du direkt aus dem Filter trinkst.
Anstelle des mitgelieferten Wasserbeutels kannst du auch einen Trinkrucksack oder eine Standard-PET Flasche verwenden.
 

So reinigst du den Wasserfilter

Wichtig ist, dass du den Wasserfilter nach jeder Verwendung reinigst. Nur so erreichst du die maximale Filterleistung und Lebensdauer.

Verwende dazu die mitgelieferte Reinigungsspritze. Achte darauf, dass du zur Reinigung nur sauberes Wasser verwendest. Wenn du im Freien unterwegs bist, nimm Wasser, welches du gerade gefiltert hast. 

Durchflussgeschwindigkeit

Die Durchflussgeschwindigkeit ist ausreichend um direkt aus dem Filter zu trinken.

Aus Erfahrung können wir berichten, dass du für die Filterung von 0,5 Liter Wasser knapp eine Minute kalkulieren musst.

Beachte, dass der Durchfluss stark vom Verschmutzungsgrad des Filters abhängt.  

Lebensdauer

Bei sachgemäßer Anwendung hat der Wasserfilter eine außerordentlich lange Lebensdauer und kann insgesamt bis zu 378.000 Liter Wasser filtern.