Faltbare Solarpanels: Das musst du über die mobilen Sonnenkollektoren wissen

Du besitzt eine Powerstation und möchtest diese als Notstromversorgung oder Outdoor beim Campen verwenden? Mit einem faltbaren Solarpanel wirst du unabhängig.

Erfahre was du beim Kauf eines faltbaren Solarpanels beachten musst
Faltbare Solarpanels machen aus deiner Powerstation eine echte Alternative zu einem herkömmlichen Notstromaggregat.

Die Versorgung mit Strom ist ein wesentliches Element der Krisenvorsorge. Wenn du in einer Wohnung wohnst oder keine Photovoltaik-Anlage am Dach dein Eigen nennst, haben wir hier eine spannende Alternative für dich gefunden. Platzsparend, universell einsetzbar und auch mit einer Powerstation kombinierbar: Das ist das faltbare Solarpanel. Diese sind äußerst praktisch, weil sie relativ einfach zu verstauen sind und wenig Gewicht haben. Sie sind mühelos aufzubauen und eignen sich neben dem Einsatz in einer Krisensituation auch ideal für längere Outdoor Ausflüge.

Wir haben bereits darüber berichtet, dass du mit einer Powerstation eine gute Alternative zu herkömmlichen Notstromaggregaten hast. Die Voraussetzung ist, dass die Powerstation ausreichend nachgeladen werden kann. Dazu bietet sich ein Solarpanel bestens an.

In diesem Beitrag zeigen wir dir, worauf du beim Kauf eines Solarpanels achten musst und geben dir Tipps, wie du das für dich passende Panel findest.

Worauf musst du beim Kauf eines Solarpanels achten?

Es gibt jede Menge unterschiedlicher Solarpanels am Markt zu kaufen. Damit du das für dich am besten passendste Panel auswählen kannst, möchten wir dir im Folgenden die Kriterien erläutern, auf die du beim Kauf achten musst.

Strom und Spannung

Der Strom und die Spannung, die das Solarpanel liefert, muss mit der zu ladenden Powerstation übereinstimmen. Besonders wichtig ist, dass die Spannung des Panels die max. Spannung des Solar-Ladeeingangs deiner Powerstation nicht übersteigt. Ansonsten kann deine Powerstation einen Defekt erleiden. Beim Strom ist es eher egal, d.h. es kann kein Schaden eintreten. Wenn dein Panel mehr Strom liefert, als der Solar-Ladeeingang verarbeiten kann, wird lediglich Energie verschenkt und du kannst nicht die maximal mögliche Leistung erreichen.

Wenn ihr keine PV-Anlage habt, kann ein mobiles Solarpanel eine sehr gute Alternative für eure Stromversorgung im Krisenfall darstellen. Wir haben wertvolle Tipps, die euch die Auswahl erleichtern. Lest weiter…

Leistung

Ein wichtiger Parameter bei der Auswahl eines Solarpanels, ist die Leistung die das Panel liefern kann. Je mehr Leistung ein Panel liefert, desto schneller kann deine Powerstation geladen werden. Beachte dabei folgende Punkte:

  • Kapazität des zu ladenden Akkus
    Die Ausgangsleistung des Solarpanels richtet sich in erster Linie an die Kapazität des zu ladenden Akkus. Für Powerstations empfehlen wir ein Panel mit mindestens 100 W. Kleinere Akkus, wie Powerbanks, kannst du auch mit einem kleinen 20 W Panel aufladen.
  • Max. Ladeleistung des zu ladenden Akkus
    Beachte die max. Leistung mit der dein Akku geladen werden kann. Es nutzt dir nichts, wenn du ein Panel mit 400 W Leistung hast, wenn du damit eine Powerbank laden möchtest, die nur mit max. 100 W geladen werden kann.
  • Angegebene Leistung nur bei perfekten Bedingungen
    Die angegebenen Werte für die max. Leistung erreichen die Solarpanele nur bei idealem Wetter und perfekter Ausrichtung zur Sonne hin. Erfahrungswerte zeigen, dass selbst unter besten Bedingungen nicht ganz die beworbene Leistung erzielt wird. Mit einem qualitativ hochwertigen 100 W Solarpanel kannst du im Sommer unter perfekten Bedingungen mit rund 90 W rechnen. Im Winter und bei schlechtem Wetter ist der Ertrag deutlich geringer.
  • Ladedauer
    Berücksichtige bei der Auswahl auch die Ladedauer. Möchtest du deinen Akku möglichst schnell aufladen, greife zu einem Solarpanel mit höherer Leistung. Falls Zeit für dich keine Rolle spielt, kannst du ein leistungsschwächeres Panel nehmen.

Anschlüsse

Achte beim Kauf besonders auf die Anschlüssen. Dein Solarpanel muss an die zu ladende Powerstation angeschlossen werden können. Leider werden in der Praxis von den Herstellern sehr viele unterschiedliche Stecker verbaut – MC4, Anderson, XT60 oder Rundstecker sind am weitesten verbreitet. Es gibt zwar entsprechende Adapter, aber leider nicht für jede Kombination.

Bei Panels, die für den universellen Einsatz konzipiert sind, liegen meist viele verschiedene Adapter bei. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du auch nachsehen, ob der Hersteller deiner Powerstation bzw. Powerbank ein entsprechendes Solarpanel empfiehlt.

Möchtest du Geräte, wie Smartphone oder Laptop, direkt am Solarpanel laden, also ohne dass eine Powerstation dazwischen liegt, musst du darauf achten, dass ausreichend USB Anschlüsse vorhanden sind.

Hinweis: Beachte die Kabellänge, wenn du vor hast, Powerstation und Solarpanel weiter auseinanderzustellen. Typische Kabellängen sind zwischen 2,5 und 5 m.

Größe und Gewicht

Dieser Aspekt ist relevant, wenn du das Solarpanel vorwiegend mobil nutzen möchtest, wie z.B. beim Campen oder wenn du längere Zeit Outdoor unterwegs bist. Achte dabei darauf, dass du das Panel möglichst klein zusammenlegen kannst, damit es wenig Platz beim Transport benötigt. Bist du viel zu Fuß unterwegs und möchtest das Panel im Rucksack transportieren musst du auch auf ein möglichst geringes Gewicht schauen.

Willst du das Solarpanel nur stationär zu Hause verwenden, um deine Notstromversorgung im Krisenfall sicherzustellen, kannst du diesen Punkt weitestgehend vernachlässigen.

Bei der Auswahl deines Solarpanels solltest du unbedingt verschiedene Wetterszenarien berücksichtigen. So bist du auch bei Schlechtwetter oder zum Beispiel im Winter sicherer unterwegs.

3 Tipps, die dich bei der Auswahl des passenden Solarpanels unterstützen

Wir wissen aus Erfahrung, dass die Wahl des richtigen Solarpanels schwierig ist. Daher möchten wir dir weitere Tipps an die Hand geben, die dich bei der Auswahl weiter unterstützen.

  1. Kenne deinen Tagesverbrauch
    Wir empfehlen, dass du deinen täglichen Verbrauch an Energie durch das Solarpanel an einem Tag mit durchschnittlichen Bedingungen (rechne nicht mit Idealbedingungen, siehe nächster Punkt) wieder reinladen kannst. Vor allem, wenn du eine Powerstation als Notstromversorgung im Krisenfall angedacht hast.
    Beispiel: Angenommen du hast eine Powerstation mit einer Kapazität von 800 Wh und einen durchschnittlichen täglichen Verbrauch von 450 Wh. In diesem Fall muss das Solarpanel diese 450 Wh täglich nachladen können. Bei einer Unterdimensionierung des Panels geht dir sonst nach spätestens drei bis vier Tagen der Strom aus.
    Hinweis: Die Kapazität der Powerstation ist so zu wählen, dass du mindestens ein bis zwei Tage schlechtes Wetter überstehst.
  2. Berücksichtige Schlechtwetterphasen
    Gehe bei der Auswahl des Solarpanels auf keinen Fall davon aus, dass immer ideales Wetter herrscht und Leistungen nahe der angegebenen Maximalwerte erreicht werden. Um Schlechtwetterphasen überdauern zu können, hast du zwei Möglichkeiten: Ein leistungsstärkeres Solarpanel oder eine Powerstation mit mehr Kapazität. Alternativ zu einem leistungsstarken kannst du auch zwei schwächere Panele verwenden und zusammenschalten, um auf die erforderliche Leistung zu kommen.
  3. Setze auf ein Markenprodukt
    Die Praxis zeigt, dass bei qualitativ hochwertigen Panelen der Ertrag insbesondere bei Schlechtwetter höher ist, als bei Billigprodukten. Wir raten dir daher hier besonders auf Qualität zu achten.

Empfehlungen

Wir werden an dieser Stelle keine konkreten Produktempfehlungen abgeben, weil sehr vieles davon abhängt, welche Powerstation du besitzt und laden möchtest. Besonders wichtig ist, dass Strom, Spannung und vor allem die Anschlüsse zwischen Solarpanel und Powerstation kompatibel sind.

Damit du dich bei deiner weiteren Suche etwas leichter tust, haben wir nachfolgend die beliebtesten Solarpanele auf Amazon für dich zusammengestellt. Vielleicht ist hier gleich ein Passendes für dich dabei.

Die beliebtesten faltbaren Solarpanele mit 100 bis 120W

ECO-WORTHY 120W Faltbares Solarpanel für Solargeneratoren…
  • 【10 in 1 DC-Adapter 】:Das Solarpanel wird mit einem DC-Anschlusskabel und 10 Adaptern mit unterschiedlichen Spezifikationen geliefert. Es ist mit den meisten Generatoren auf dem Markt kompatibel. Mit unserem Artikel kann die erneuerbare Solarenergie für Ihren…
  • 【Batterieladeschutz】: Der 20A LCD-Kontroller schützt den Lithium- / Gel- / Blei-Säure-Akku vor Überladung und Kurzschluss während des Ladevorgangs. 5-V-USB-Anschlüsse für Handys und Tablets.
  • 【Erhöhen Sie die DC-Ladegeschwindigkeit um 20%】: Rüsten Sie von 100 Watt auf 120 Watt auf und erzeugen Sie bei 4 Stunden Sonnenschein maximal 0,5 kWh pro Tag, wodurch ein 400-Wh-Kraftwerk vollständig aufgeladen werden kann (Matrix/BEAUDENS)
  • 【 Holen Sie sich bis zu 25% Sonnenlicht】: Mit den kippbaren Ständern können Sie bis zu 25% mehr Sonnenenergie erhalten als beim Flachlegen. Mit dem 3 m langen Kabel kann das Solarpanel der Sonne folgen, ohne sich Gedanken über die Überhitzung des Kraftwerks…
Angebot
FF FlashFish 18 V/100 W faltbares Solarpanel, tragbares…
  • [DC-AUSGANG FÜR DIE MEISTEN SOLARGENERATOREN GEEIGNET] – Das faltbare Flashfish 100-W-Solarmodul ist für die meisten Solargeneratoren konzipiert. 100 Watt solarpanel faltbar mit einem DC5521-Kabel zum Aufladen von Flashfish 300 Wh (separat erhältlich) und ROCKPALS…
  • [2-USB-SOLAR-LADEGERÄT] – Solarpanel faltbar ausgestattet mit 1 * USB-C (65 W) und 1 * USB-A (18 W) Ausgangsanschluss, USB-C-Anschluss unterstützt PD-Aufladung. Tragbares solarpanel faltbar laden Sie mehrere kleine Geräte gleichzeitig auf, bereiten Sie sich darauf…
  • [ INTELLIGENTES LADEGERÄT ] – 18V/100W faltbares solarpanel eingebauter fortschrittlicher Chip, liefert eine Ladeeffizienz, die 30% schneller ist als bei herkömmlichen Controllern. Solarpanel faltbar Identifiziert Ihr Gerät intelligent und maximiert seine…
  • [EINSTELLBARES STEHENDES SOLARPANEL] – Ausgestattet mit 4 Ständern. Es kann Benutzern helfen, die Richtung des Solarmoduls entsprechend dem Sonnenlicht anzupassen, um bis zu 25 % mehr Sonnenlicht zu erhalten als bei flacher Verlegung.
ECO-WORTHY 100W Faltbares Solarpanel mit Verstellbarem…
  • [Leicht faltbar, einfach zu transportieren] Die Größe des faltbaren Solarmoduls beträgt 18,3 * 24,6 * 2,2 Zoll, das Gewicht beträgt 9 Pfund. Wenn Sie es zum Camping mitnehmen, spart dieses faltbare Solarpanel-Kit mehr Platz in Ihrem Fahrzeug, lässt sich leicht zum…
  • [Einstellbare Ständer und hohe Effizienz] Das faltbare Solarpanel verfügt über einen speziellen patentierten Ständer, mit dem der Winkel des Solarpanels auf 30 Grad oder 40 Grad eingestellt werden kann, sodass das Solarpanel das maximale Sonnenlicht absorbieren und…
  • [Wasserdicht und Verlängerungskabel] Das tragbare Solarpanel besteht aus IP65-Materialien, die dem Eindringen von Wasser widerstehen können. Verwenden Sie ein 118-Zoll-Verlängerungskabel, damit der Generator / die Batterie oder das Gerät im Schatten betrieben werden…
  • [Entwickelt für die meisten tragbaren Kraftwerke] Kompatibel mit den meisten Kraftwerken und Solargeneratoren durch Verwendung unserer 4 verschiedenen Adapter, einfacher Anschluss an Jackery Explorer (8 mm DC-Adapter) / Flashfish (5,5 * 2,1 mm) und andere…
TP-solar 100W 19V Faltbares Solar Ladegerät Tragbar…
  • Ausgelegt für die meisten Kraftwerke: Der DC 19V Ausgang für tragbare Kraftwerksgeneratoren – Suaoki, Jackery Explorer 240, Webetop, Goal Zero Yeti, Paxcess. Er kann auch die 12-Volt-Batterie des Auto-Bootes RV Marine aufladen.
  • USB Smart Charging Technologie: Zwei USB-Anschlüsse QC3.0 & 2.0 (5V/9V/12V 2A max), Geeignet für Smartphones und Tablets (iPhone, iPad, Samsung Galaxy), GPS, Digitalkameras usw. Perfekt für das Leben im Freien und sogar für unerwartete Stromausfälle. Der eingebaute…
  • Leistungsstark Hohe Umwandlungseffizienz: Dieses Solarpanel wiegt nur 2,3 kg (5,1 lb), Faltformat 11*7,8*2,9 Zoll, was die Montage, den Transport und das Aufhängen erleichtert: Mit der hocheffizienten monokristallinen Solarzelle erhalten Sie einen höheren…
  • Faltbar und leichtgewichtig, leicht zu tragen: Dieses Solarpanel wiegt nur 2,3 kg (5,1 lb) und hat ein Faltmaß von 11*7,8*2,9 Zoll, wodurch es einfacher zu montieren, transportieren und aufzuhängen ist.
FIREFLY ENERGY Solarpanel Faltbar 120W 12V Monokristallines…
  • 【Hocheffizientes Solarladegerät】 Wirkungsgrad der Zellumwandlung bis zu 23 %. Mit unserem fortschrittlichen Herstellungsverfahren werden Innenwiderstand und Leistungsverlust reduziert. Dies führt zu einer verbesserten Ausgangsleistung im Vergleich zu…
  • 【einfach zu bedienen und wartungsfrei】 Kompakte Größe und faltbares Design, praktisch zum Mitnehmen, wohin Sie möchten. Die angebrachten Ständer stützen das Panel und ermöglichen die Einstellung des Winkels, um die beste Leistung zu erzielen. Ausgestattet mit…
  • 【ausgezeichnete Kompatibilität】 Die USB-A- und USB-C-Ausgangsports unterstützen die meisten elektronischen Geräte (Smartphones, Tablets, Drohnen, Spielkonsolen usw.). Die DC-Ausgänge dienen zum Laden von tragbaren Kraftwerken und 12-V-Batterien. Es ist möglich,…
  • 【schnelles und sicheres Laden】 Der USB-Anschluss unterstützt das QC3.0-Ladeprotokoll und der USB-C-Anschluss unterstützt das pd3.0-Protokoll und bietet eine maximale Ausgangsleistung von 60 W. Der integrierte Laderegler verfügt über ein überlegenes…

Die beliebtesten faltbaren Solarpanele mit 200W

DOKIO 200W 18V Faltbar Solar Panel Kit Monokristallines Mit Solarladeregler Und…
  • 【Das Ding ist leicht, leicht anzuschließen】Das Solarpanel lässt sich platzsparend zusammenfalten! Egal ob im Rucksack, in der Fahrradtasche, im Auto oder im Wohnmobil: Dieses mobile Kraftwerk nehmen Sie überall hin mit.Ideal für Garten, Balkon, Garagendach,…
  • 【Das mobile Kraftwerk】 Einfach auseinanderfalten und an Ihre Powerbank, Ihr Smartphone, Ihren MP3-Player oder ein anderes USB-Gerät anschließen. Schon sammelt dieses Photovoltaik-System fleißig Energie für Ihre mobilen Begleiter.
  • 【Hohe Leistung und Qualität+Preis-Leistung-Verhältnis stimmt】Monokristalline Solarzellen mit hohem Wirkungsgrad und langer Lebensdauer.Sie sind die aktuell effektivsten Solarzellen.
  • 【Wetterfeste Ladestromregler】Solar-Ladestromregler für 12V Akkus(Das Laden von Handys , über die beiden USB-Buchsen des Ladereglers),Sorgt für konstanten und optimalen Ladestrom per Solar-Panel ,Effektiver Schutz gegen Überlastung, Kurzschluss, Überspannung,…
Nicesolar Solarpanel Faltbar 200W Solarmodul für Tragbare Powerstation…
  • [Innovative IBC Solarzellentechnologie für höchste Effizienz] Mit der innovativen monokristallinen IBC Solarzellentechnologie liefert unser Solarmodul die effizienteste Energieumwandlungsrate von bis zu 24,3%. Im Vergleich zu herkömmlichen Solarzellen wird die…
  • [IP67 Waterproof Technology] Das Solarpanel ist vollständig mit einer Schicht aus ETFE-Polymer laminiert, das die Wasserdichtigkeitsklasse IP67 erreicht. So kann es plötzlichem Regen, Wasserspritzern usw. standhalten. und ist somit ideal für Aktivitäten im Freien…
  • [Kompatibel & vielseitig für die meisten tragbare Powerstation] Das Solarpanel-Ladegerät ist mit den meisten Kraftwerken und Generatoren kompatibel. Der 21V/9.5A DC-Ausgang ist vielseitig einsetzbar für die meisten tragbare Powerstation. Verschiedene DC-Stecker und…
  • [Smart USB und Schnellladetechnologie] Die beiden USB-Anschlüsse mit Typ-A und Typ-C unterstützen das schnelle Aufladen von elektronischen Geräten. Der eingebaute intelligente IC-Chip identifiziert und maximiert die Ladegeschwindigkeit, und schützt Ihre Geräte…
Gasolarxy 200 W 12v Solarladegerät Faltbarer Solarpanel 20A Controller für…
  • Hohe Umwandlungseffizienz: Mit hocheffizienten monokristallinen Silizium-Solarzellen beträgt die Umwandlungsrate der Stromerzeugung bis zu 19,8 %. Die Oberfläche besteht aus PET-Material, das mit einer speziellen Technologie behandelt wurde, um es verschleißfester zu…
  • Plug and Play: Tragbares Falttaschendesign mit 20 A Dual USB 12 V / 24 V Solarregler und Verlängerungskabel, Plug and Play, ideal für Wohnmobil, Boot, Haushalt, Camping, Klettern, Wandern, Yacht, Aufladen Ihrer Autobatterie oder in Notfällen .
  • Tragbar und faltbar: Durch den Komponentenverpackungsprozess der zweiten Generation ist es dünner, leichter, weicher und hat eine längere Lebensdauer. Es ist einfach zu tragen, aufzuhängen und zu entfernen.
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit: Dieses Solarladegerät hat eine hohe Lichtdurchlässigkeit, ist sicher und zuverlässig und birgt keine Verbrennungs- oder Explosionsgefahr. Es ist die gute Wahl für Sie.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du auf diese Links klickst und etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Alle Affiliate-Links sind mit einem Sternchen (*) markiert. Danke, dass du unser Projekt unterstützt.
Andy

Andreas

Hallo, ich bin Andreas! Im Dezember 2020 bin ich Papa geworden. Seitdem hat sich Vieles für mich verändert. Krisenvorsorge ist mir für meine Familie wichtig. Hier auf unserem 👉 Blog teile ich mein Wissen zum Thema mit Euch. Mehr über uns erfährt Ihr 👉 hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.